Torsten Krietsch Fotografie
                                          Kontakt Gemeindeverwaltung - Bürgerservice | Impressum      

Feiertage in Detzeln


Die Sternsinger sagen danke!

Die Sternsinger Tim und Ben Hummel, Niclas und Anna Brockmann sowie Emily Wegmann haben, begleitet von Agnes Hilpert, für die Aktion "Gemeinsam für Gottes Schöpfung in Kenia und weltweit" in Detzeln

€ 1.160,-- gesammelt.


Die Sternsinger danken!

Die Sternsinger: Ben, Emily,Sidney,Sascha und Tim begleitet von Agnes Hilpert sagen allen in Detzeln, auf der Rehhalde und auf dem Tierberg ein herzliches Dankeschön für die großzügige Spendenbereitschaft.

Es kamen an Spenden für die Kinder in Not

€ 1.175,-- und Sfr. 20,-- zusammen.


4. Adventsfenster

4. Advent

Das 4. Adventsfenster am 20. Dezember fand bei Familie Koch statt. Federführend bei Fenstergestaltung und Impulslesung war Rosi Kyas. Mit Brownies und Laugenkonfekt wurde das erfolgreiche 2015er Adventsfensterprojekt im Nebel, aber bei guter Stimmung, ausgeläutet.


3. Adventsfenster

3. Advent

Für das 3. Adventsfenster am Sonntag, den 13. Dezember, zeichnete Familie Schlegel in der Steinatalstraße 10 verantwortlich. Helga Schlegel trug einen adventlichen Impuls vor, bevor sie zu Glühwein, Zopf und Lebkuchen einlud.


2. Adventsfenster

2. Advent

Am Sonntag, den 6. Dezember, wurde das 2. Adventsfenster beim Hause Ilnicka gefeiert. Organisation und Bewirtung kam hier von den Familien Thienger-Hummel und Ilnicka. Passend zum Datum trugen Max Ilnicka und Ben Hummel ein Gedicht über den Nikolaus vor - komplett mit perfekter Choreographie. Man wärmte sich noch lange an den aufgestellten Feuerschalen und genoss die Tatsache, dass das Wetter, im Gegensatz zum 1. Advent, diesmal ein Einsehen hatte und trocken blieb.


1. Adventsfenster

1. Advent

Am Sonntag, den 29. November 2015 trafen sich Detzelner Bürgerinnen und Bürger zum Revival der Adventsfenster, die im vorigen Jahr leider entfallen waren. Das 1. Adventsfenster stellte sich nicht als Fenster im eigentlichen Sinne dar, sondern wurde repräsentiert durch die Tür der Detzelner Kirche Maria Königin. Rosmarie Kyas las einen entsprechend passenden Text vor. Begrüßt wurden die Besucher durch zwei Reihen Kerzen, die, von der Kirchentür ausgehend, sich ihnen wie zwei sie willkommen heißende offene Arme entgegenstreckten. Die Organisation des 1. Adventsfensters mitsamt Bewirtung oblag den Mitgliedern des Gemeindeteams Detzeln der katholischen Seelsorgeeinheit Mittlerer Hochrhein - St. Verena.


6. Januar 2015: Sternsinger in Detzeln

Dieses Jahr wurden stolze 1051,50€ gespendet!

Allen Spendern sagen wir ein herzliches Dankeschön für ihre großzügige Unterstützung und freundliche Aufnahme. Die Sternsinger: Tim, Sascha, Sidney, Stefan und ihre Begleiterin Elfriede Hilpert


6. Januar 2014: Sternsinger in Detzeln

Die Sternsingeraktion in der Filiale Detzeln stand unter dem Motto: SEGEN bringen SEGEN sein. Für die Flüchtlingskinder in Malawi und weltweit wurde insgesamt der stolze Betrag von 1030,30€ gespendet. Allen Spendern sagen wir ein herzliches Dankeschön für ihre großzügige Unterstützung und freundliche Aufnahme. Die Sternsinger: Jeremy, Max, Tobias, Sascha, Sidney, Stefan und ihre Begleiterin Elfriede Hilpert


6. Januar 2010: Sternsinger in Detzeln

Die Sternsinger waren unterwegs in Detzeln und konnten eine gut gefüllte Spendenbox zählen. Das Ergebnis der diesjährigen Aktion: 1050,03 €. Dank im Namen von Elfriede Hilpert an Tatjana Limberger, Anna-Lena Müller, Anna Albicker, Stefan Albicker, unterstützt von Manuel Müller und Janina Limberger, die auch das Lied einstudiert hatte.

Fotos: Torsten Krietsch


6. Januar 2009: Aktion Dreikönigssingen

Die Aktion Dreikönigssingen stand in diesem Jahr unter dem Motto: Kinder suchen Frieden. Auch in der Filiale Detzeln machten sich die Ministranten als Königsgruppe auf den Weg. Mit ihrem neu einstudierten spanischen Lied : Kinder suchen Frieden, erfreuten sie die Familien. Sie sammelten die stolze Summe von 1008,55 Euro.

Ein herzliches Dankeschön allen Spendern. Im Namen der Pfarrgemeinde bedanke ich mich bei den tapferen Sternsingern.

Elfriede Hilpert--Pfarrgemeinderätin


Tatjana Limberger, Manuel Müller, Anna Lena Müller, Simon Albicker, Janina Limberger und Stefan Albicker


14. November 2008: St. Martins-Umzug - Waffeln und Brezeln

Eine bunte Laternenvielfalt zog am Freitagabend durch Krenkingen. Beim St.Martins-Umzug zeigten die Kleinen gut gelaunt und natürlich stolz, ihre selbst gebastelten Laternen. Mit dabei war auch der Kindergarten Detzeln. Nach dem Umzug gab es noch Waffeln und Butterbrezeln von Ministranten.

Quelle: Südkurier, Foto: Böhringer